Die Basic Qualification. Ihre Testsysteme zur Auswahl von Pilot*innen.

 

Die Basic Qualification ist der Grundstein im Auswahlverfahren von Pilot*innen. Die Herausforderungen an Mitarbeiter*innen im Cockpit sind vielfältig, die Investitionen in Ausbildung und Training ein großer Kostenfaktor bei der Bereederung von Flugzeugen. Schlechte Leistungen im späteren Arbeitsleben kosten den Arbeitgeber viel Energie und Geld. Deswegen ist ein hochwertiges, valides Auswahlverfahren von größter Bedeutung. Unsere Basic Qualifications orientieren sich an den den Empfehlungen des IATA Pilot Aptitude Testing Guides zur Auswahl von Pilot*innen. Die Testsysteme wurden durch unsere Expert*innen entwickelt und ständig den aktuellen Anforderungen angepasst. Unsere Testverfahren gehen deutlich über die Empfehlungen der IATA hinaus. Alle Testverfahren des EAQC wurden auf Objektivität, Reliabilität und Validität überprüft und erfüllen alle Kriterien einer modernen Personalauswahl. Selbstverständlich können alle Basic Qualifications bei uns in Hamburg oder mit unseren mobilen Testcentern weltweit durchgeführt werden. Zusätzlich zur ständigen Qualitätskontrolle durch unser Team aus Expert*innen sind unsere Basic Qualifications im Feedback-Projekt "Improved Climb" eingebunden. Die Qualität unserer Dienstleistungen ist so jederzeit überprüfbar und transparent. Vertrauen Sie dem Markführer im Bereich Pilot*innenauswahl.

 

Unsere Produkte

 

 

Neu!

 

Das Testsystem für Direct Entry Captain Bewerber*innen von Airlines erfassen alle eignungs­re­le­van­ten Fähigkeiten und Fertigkeiten für Commander. Alle Test­ver­fahren, Stan­dards und Normierungen werden fortlaufend durch ein unabhängiges Kontrollgremium überprüft. Das Testsysteme basiert auf einem durch das EAQC entwickeltem Browser, der auf allen Microsoft-basierten Endgeräten installiert werden kann.

 

Folgende Kompetenzen und Fertigkeiten können reliabel und valide überprüft werden:

  • Englische Sprachkenntnisse 

  • Luftfahrtwissen EASA ATPL

  • Logisches Denken 

  • Kopfrechnen

  • Räumliche Orientierung 

  • Mehrfacharbeit 

  • Konzentration 

 

 

Neu!

 

Das Testsystem für Direct Entry Captain Bewerber*innen für Hubschrauber erfasst alle eignungs­re­le­van­ten Fähigkeiten und Fertigkeiten für Commander. Damit bieten wir auf die Bedürfnisse von Luftfahrtbetrieben, die Hubschrauber betreiben, ein optimal abgestimmtes Produkt. Alle Test­ver­fahren, Stan­dards und Normierungen werden fortlaufend durch ein unabhängiges Kontrollgremium überprüft. Das Testsysteme basiert auf einem durch das EAQC entwickeltem Browser, der auf allen Microsoft-basierten Endgeräten installiert werden kann . Dieses Verfahren wurde speziell von uns entwickelt, um auch in Zeiten der COVID-19 Pandemie ein zuverlässiges Auswahlverfahren zu bieten.

 

Folgende Kompetenzen und Fertigkeiten können reliabel und valide überprüft werden:

  • Englische Sprachkenntnisse 

  • Luftfahrtwissen EASA ATPL (H)

  • Logisches Denken 

  • Kopfrechnen

  • Räumliche Orientierung 

  • Mehrfacharbeit 

  • Konzentration  

 

Neu!

 

Das Testsystem für Ready-Entry Pilot*innen erfasst alle eignungs­re­le­van­ten Fähigkeiten und Fertigkeiten für Flugzeugführer*innen. Alle Test­ver­fahren, Stan­dards und Normierungen werden fortlaufend durch ein unabhängiges Kontrollgremium überprüft. Das Testsysteme basiert auf einem durch das EAQC entwickeltem Browser, der auf allen Microsoft-basierten Endgeräten installiert werden kann. Damit bieten wir Ihnen auch in Zeiten der COVID-19 Pandemie ein perfektes Auswahlverfahren für Ihre zukünftigen Mitarbeiter*innen im Cockpit eines Ihrer Flugzeuge.

 

Folgende Kompetenzen und Fertigkeiten können reliabel und valide überprüft werden:

  • Englische Sprachkenntnisse 

  • Luftfahrtwissen EASA ATPL

  • Logisches Denken 

  • Kopfrechnen

  • Räumliche Orientierung 

  • Merkfähigkeit 

  • Mehrfacharbeit 

  • Konzentration 

  • Wahrnehmung

 

Neu!

 

Das Testsystem für Hubschrauberpilot*innen erfasst alle eignungs­re­le­van­ten Fähigkeiten und Fertigkeiten. Damit bieten wir auf die Bedürfnisse von Luftfahrtbetrieben, die Hubschrauber betreiben, ein optimal abgestimmtes Produkt. Alle Test­ver­fahren, Stan­dards und Normierungen werden fortlaufend durch ein unabhängiges Kontrollgremium überprüft. Das Testsysteme basiert auf einem durch das EAQC entwickeltem Browser, der auf allen Microsoft-basierten Endgeräten installiert werden kann .

 

Folgende Kompetenzen und Fertigkeiten können reliabel und valide überprüft werden:

  • Englische Sprachkenntnisse 

  • Luftfahrtwissen EASA ATPL (H)

  • Logisches Denken 

  • Kopfrechnen

  • Räumliche Orientierung 

  • Merkfähigkeit 

  • Mehrfacharbeit 

  • Konzentration 

  • Wahrnehmung

 

 

 

Basic Testing Cabincrews 

 

Die WBT-Testsysteme für Flugbegleiter*innen erfassen alle eignungsrelevanten Fähigkeiten in den unter­schied­li­ch­en Ausprägungen des Berufsbildes. Die Tests sind an großen, Airline-übergreifenden Normstichproben geeicht und normiert.

 

Je nach Relevanz können die folgenden Kompetenzen zuverlässig und valide gemessen werden:

  • Englische Sprachkenntnisse 

  • Deutsche Sprachkenntnisse 

  • Allgemeinbildung

  • Serviceorientierung und -wissen

  • Geographie  

  • Mentale Fähigkeiten 

 

 

Basic Qualification Ab-Initio  

 

Die WBT-Testsysteme für Bewerber*innen für Flugschulprogramme von Airlines erfassen alle eignungs­re­le­van­ten Fähigkeiten und Fertigkeiten für Verkehrsflugzeugführer*innen. Alle Test­ver­fahren, Stan­dards und Normierungen werden fortlaufend durch ein unabhängiges Kontrollgremium überprüft. Alle Testsysteme und der MOZARD stehen in Hamburg und mobil weltweit zur Verfügung.

 

Folgende Kompetenzen und Fertigkeiten werden überprüft:

  • Englische Sprachkenntnisse 

  • Logisches Denken 

  • Technisches Verständnis 

  • Mathematik 

  • Kopfrechnen

  • Räumliche Orientierung 

  • Merkfähigkeit 

  • Mehrfacharbeit 

  • Wahrnehmung 

  • Konzentration 

  • Persönlichkeitsfragebogen

  • Psychomotorische Fertigkeiten MOZARD

 

 

  

Basic Qualification Pilots

 

Die BQ-WBT-Testsysteme für Ready-Entry Pilot*innen stellen die notwendigen Qualifikationen in allen eig­nungs­re­le­van­ten Kriterien nach den entsprechenden internationalen Richtlinien für Verkehrsflugzeugführer*innen sicher. Alle Test­ver­fahren, Stan­dards und Normierungen werden fortlaufend durch ein unabhängiges Kontrollgremium überprüft.

 

Folgende Kompetenzen und Fertigkeiten werden zuverlässig und valide überprüft:

  • Englische Sprachkenntnisse

  • Logisches Denken 

  • Räumliche Orientierung 

  • Fliegerisches Fachwissen

  • Mathematik 

  • Kopfrechnen 

  • Merkfähigkeit

  • Konzentration 

  • Mehrfacharbeit

  • Wahrnehmung

  • Persönlichkeitsfragebogen

  • Psychomotorische Fertigkeiten MOZARD  DEC

 

Neu! DEC Programm: 

Das neue Programm für Direct Entry Captains.

 


 

Alle Testverfahren orientieren sich an den hohen Standards des

 Pilot Aptitude Testing Guide.

 

Eine gezielte Testvorbereitung des Aptitude Testing  ist nicht erforderlich!